Hallo, ich bin der Franz-Josef, ich freue mich über deinen Besuch auf meiner Seite!

Seefeld Triple 2017

Staatsmeisterschaft 2016 Groß- und Kleinschanze

Sommergrand Prix 2016

 

20.2.2016 3.Platz WC Lahti im Team Sprint mit Philipp Ortner

Bilder von den Erfolgen im Continentalcup 2016

2. Platz in Hoydalsmo
3. Platz in Südkorea
1. Platz in Hoydalsmo
5. Platz in Ruka

Tandemflug mit Mario

während unseres Continentalcups in der Ramsau 2015: ein super schöner Tandemflug mit Mario von der Hochwurzen... und weils so schön war, fuhren wir gleich noch mal hoch!

1 Tag an der Düne in Italien

16.12.2013 familie und freunde beim heimweltcup:

26.11.2013 Hurra Startplatz in der Weltcupmannschaft!

Wir drei Steirer, Lukas Klapfer, Marco Pichlmayer und ich sind beim Weltcuapauftakt dabei! Foto: ÖSV/Derganc

JWM 26.1.2013 Silbermedailie

Sprungstadion Liberec
Trainer Günter Chromecek
nur ein bisschen blauer Himmel diese Woche
Flowerzeremonie
Elias, einer unserer super Serviceleute,....
...ohne Sie wäre dieser Erfolg nicht möglich!
Team Japan freut sich auch rießig

JWM Liberec 25.1.

ich beim Sprung am 23.1.
Teresa beim Zieleinlauf: Junioren Weltmeisterin
Thomas nach dem Lauglaufrennen
nach dem Rennen
Stefan Kraft holt Bronze
Teresa Junioren Weltmeisterin
beim Aufmarsch
stand up for the champions
Teresa, ich, Stefan
der stolze Papa mit Sohn
 
 

Siegerehrung JWM 23.1.2013

Teresa gewinnt Silber für Österreich
Teresa gewinnt Silber für Österreich
Sieger (5 km Freistil) mit Teresa
Aufmarsch Siegerehrung Kombinierer
6. Platz
Sieger Kombination
die Österreicher bei der Siegerehrung
Sieger und stolze Eltern
 

Alpencup Slowenien 12.1. und 13.1.2013

Training Ramsau 31.10.2012 Impressionen

weil das Wetter heut gar so schön ist....

Siegerehrung in Erzurum am 25.2.2012

einer der bewegendsten Momente in meinem Leben! 

Wir sind Junioren Weltmeister!

Alpencup Kranj 4. und 5.2. 2012

 
 

10.1.2012 Schnee, Schnee.. schaufeln, schaufeln...

 

Weltcup Seefeld

Greta und Emma haben extra für mich
ein wunderbares Bild gemalt
und waren live dabei
In der Leaderbox
ein tolles Gefühl
 
 

2. Tag Weltcup Ramsau

1. Weltcup

1. Sprung..., Lauf und anschließend Fanparty...

 
 

Mein neues Auto

Abschlussball Stams 20.5.2011

 

Junioren WM 2011 Otepää

Am Donnerstag, am Wettkampftag des 10ers, schien das Erstemal und das Letzemal die Sonne während unseres Aufenthaltes in Estland. Dafür war es eisig kalt. Minus 22 Grad am Morgen und während des Wettkampfes ungefähr -14. Beim 5er war es wie immer: grau und windig!

Die Schanze im Hintergrund
Austrian Fans
Start 15 Uhr Langlaufrennen
glücklich nach dem Rennen
Michi, ich, Mario, Sepp, Harry und Hugo
Star in Estland: Nurmsal
Michi und Mario
Flowerzeremonie beim 5er

COC Klingenthal 15.1.2011

3.Platz. Super !!!

Austriacup 8.1 und 9.1.2011

Meine Sprungleistungen in Saalfelden waren leider nicht so gut wie in Villach und in Seefeld. Das Langlaufrennen lief aber gut und so wurde ich am Samstag dritter und am Sonntag fünfter. Das Wichtigste:  Ich habe mein WM Ticket in der Tasche und bin meinem Saisonziel einen Schritt nähe. 

Austriacup Villach 29.12.2010

Den Grundstein für die Junioren WM habe ich heute mit dem Sieg in Villach gelegt. :)

Danke für
die Fotos
http://www.sprunglauf-nachwuchs.at/

Alpencup 18.12.2010 Seefeld

Der erste Wettkampf der Saison 2010/2011 ich war ganz schön nervös -  und darum freute ich mich noch mehr, dass es der dritte Platz und ich auch noch "Man of the day" wurde! 

 

Sprungtraining

im Sommer, am Abend und im Winter...

Danke für die Fotos an Bjorn Felder.

Junioren WM 2010 Hinterzarten

Die Junioren WM in Hinterzarten 2010. Ein tolles Schifest! 

Wien Marathon

Mit der Schule liefen wir auch beim Wien Marathon 2009 mit. War ein sehr lustiges Wochenende in Wien. 

 
 

Bilder aus der Schule in Stams und

was mir sonst noch so untergekommen ist. 

 

Familie

Hier ein paar Fotos von meiner Familie und meiner Kindheit

Mama
Papa
Marlene
Eva-Maria
mein großes Hooby das Paragleiten
ab und zu durfte ich auch mit Papa auf Flugreise und seinen Flugschülern beim Starten helfen
als Kind war ich gern am Übungshang und auf der Schanze
oder mit dem Einrad unterwegs